Projektübersicht

Projekt-Filter.

Abgeschlossene Projekte


Alle Projekte

  • Neustart: KreA(k)t!v

     

    Der Sondershäuser Bildungsverein e.V. setzt mit der Maßnahme Kre(A)kt!v das Konzept der Praxisorientierten Maßnahmen für Jugendliche im Kyffhäuserkreis um. Die Zielgruppe sind Jugendliche bzw. junge Erwachsene bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres...

     

  • Berufsstart Regio Nord - Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2017/2018, 2018/2019 und...

     

    Kurzbeschreibung der Maßnahme 1. Zielgruppe/Anzahl Teilnehmer/Schularten — VHS-BILDUNGSWERK GmbH Die Angebote unseres Berufsorientierungskonzeptes sind im Weiterbildungszentrum Nordhausen auf die Zielgruppe der Schülerinnen und Schüler mit...

     

  • Individuelle Integrationsbegleitung

     

    In unserem Projekt für die individuelle Integrationsbegleitung leisten wir nach der Übernahme in das Projekt (im Idealfall durch eine warme Übergabe) individualisierte Interventionen ein, aktivieren die Teilnehmenden und - bauen eine zu erwartende...

     

  • ThEx innovativ / Thüringer Gründungsideenwettbewerb

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Übergangskoordination in Ostthüringen

     

    Berufsorientierung in Thüringen ist, entsprechend der Landesstrategie, ein besonderer Bildungsauftrag. Die Maßnahme „Übergangskoordination“ versteht sich als ergänzende Maßnahme der schulischen Berufsorientierung und leistet zusätzlich zu den...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung MINT im Schuljahr 2019/2020 in der Gebietskörperschaft gem. Losliste...

     

    „Praxisnahe Berufsorientierung MINT im Schuljahr 2019/2020 in der Gebietskörperschaft gemäß Losliste Nr. 1“ Zeitraum: 09.09.2019 – 31.07.2020 Die Maßnahme ist Bestandteil des Gesamtkonzepts zum Fördergegenstand 2.2.2 der Schulförderrichtlinie...

     

  • ThINKA Bad Salzungen - Stadtteilzentrum Allendorf/Rhönblick

     

    Zielgruppe: alle Anwohner und Anwohnerinnen des benannten Stadtteils Zielerreichungsgröße: im Verlauf der 2-jährigen Projektlaufzeit ca. 1000 Kontakte spezielle Ausgangslage: Bei dem o.a. Stadtteil handelt es sich um ein...

     

  • Qualifizierungsprojekt im Berufsfeld Fachlagerist II

     

    Das Qualifizierungsprojekt II beginnt am 24.10.2016 und endet am 02.11.2017. Die Maßnahme umfasst für 15 Teilnehmerplätze mit Aktivitäten, die auf die dauerhafte berufliche Eingliederung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung als wichtigster...

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 175 Personen

     

    Die Unternehmen der Thüringer Wirtschaft müssen nach wie vor innovativ und flexibel sein. Die vielfältigen technologischen Herausforderungen lassen sich nur im Einklang mit neuen Formen der Arbeitsorganisation und mit qualifizierten Fachkräften...

     

  • Perspektiv Center Nordhausen

     

    Das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. Nordhausen (BWTW) führt das Projekt Perspektiv Center Nordhausen im Rahmen des Landesarbeitsmarktprogramm „Arbeit für Thüringen und Zukunft Familie“ seit Juli 2010 durch. Dies erfolgt von Beginn an in...

     

  • Sprungbrett Zukunft - Perspektive für gute Arbeit

     

    Mit dem Projekt „Sprungbrett Zukunft – Perspektiven für gute Arbeit“ werden 30 Teilnehmer in der kreisfreien Stadt Erfurt durch Einzelcoaching und modulare Gruppenarbeit individuelle Vermittlungshemmnisse von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen abgebaut....

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 45 Personen

     

    Auf der Grundlage der Rahmenausbildungspläne wurden im Zusammenwirken mit der IHK Erfurt die Inhalte für die beantragten überbetrieblichen Ergänzungslehrgänge im gewerblich-technischen Bereich festgelegt. Die Auswahl der Module erfolgte unter dem...

     

  • START - Qualifizierung zur Fachkraft im Seniorenservice

     

    Qualifizierungsmaßnahme für langzeitarbeitslose Frauen und Männer, die über keine verwertbare berufliche Ausbildung und ggf. weitere Vermittlungshemmnisse verfügen. Im Rahmen der Maßnahme werden den TeilnehmernInnen aktuelle und künftige kenntnisse...

     

  • Dein Weg

     

    Der Maßnahmenbaustein „Dein Weg“ ist als intervenierendes Unterstützungsangebot, dem laufenden Projekt zur Senkung der Schulabbruchsquote an der RS Andreas Reyher, welches im Rahmen der ESF Schulförderrichtlinie durchgeführt wird, zuzuordnen. Als...

     

  • Fit und flexibel - das Hausmeisterprojekt - Modul 2 - Innen- und Ausbauarbeiten Projekt 7

     

    Fit und flexibel – das Hausmeisterprojekt - Modul 2 - Innen- und Ausbauarbeiten Projekt 7 Projektzeitraum: 11. Juni - 30. September 2018 Die konjunkturelle Belebung des Arbeitsmarktes und der demographische Wandel erhöhen die Stellenangebote und...

     

  • TIZIAN 4

     

    1. Problemanalyse, Stand des Wissens und vorhandene Erfahrungen Mit der zunehmenden Verfestigung der Langzeitarbeitslosigkeit geht ein ständiger Verlust von sozialen wie beruflichen Kompetenzen einher, was den Rückzug aus dem gesellschaftlichen...

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 1120 Personen

     

    Die wachsende Bedeutung neuer Technologien und die zunehmende fachliche Spezialisierung machen in verstärktem Maße überbetriebliche Unterweisung als Ergänzung der betrieblichen Ausbildung erforderlich. Die FAV Service gGmbH organisiert als...

     

  • Anwin - Anwerbung und berufliche Integration von ausländischen Arbeits- und Fachkräften

     

    Im Rahmen des Projekts sollen 30 Arbeits- und Fachkräfte aus dem europäischen Auslan bzw. Drittstaaten angeworben und in kleine und mittelständische Unternehmen Thüringens eingestellt werden.Zudem werden 45 bereits in Thüringen ansässige...

     

  • CHANCE 2019 - Integrations- und Sozialwerkstatt

     

    Das Projekt „CHANCE – Integrations- und Sozialwerkstatt“ vom 01.01.2019 bis 31.12.2020 richtet sich an 15 Jugendliche und junge Erwachsenen mit multiplen Problemlagen, die bisher nicht in der Lage, eine Arbeit, eine Ausbildung oder Berufsvorbereitung...

     

  • Freiwilliges Ökologisches Jahr

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 410 Personen

     

    Die wachsende Bedeutung neuer Technologien und die zunehmende fachliche Spezialisierung machen in verstärktem Maße überbetriebliche Unterweisung als Ergänzung der betrieblichen Ausbildung erforderlich. Die FAV Service gGmbH organisiert als...

     

  • Praxisnahe Berufliche Orientierung mit dem Schwerpunkt MINT im Schuljahr 2018/2019 in der...

     

    Auf der Grundlage der „Landesstrategie zur praxisnahen Berufsorientierung in Thüringen“ und der ESF-Schulförderrichtlinie werden Berufsfelderkundungen mit dem Schwerpunkt MINT als Praxiserfahrungen für Schülerinnen und Schüler angeboten. ...

     

  • BOMkids II

     

    Projektkurzbeschreibung zur Fortsetzung von BOMkids (BOMkids II) „Informations-, Fortbildungs- und Kommunikationsstelle zur beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schülern mit nicht deutscher Herkunftssprache“ Das BOMkids II Projekt ist...

     

  • Fachliche Begleitung der Projekte zur sozialen und beruflichen Integration

     

    Die fachliche Begleitung der Projekte zur sozialen und beruflichen Integration zielt auf die Projekte der Thüringer Integration- und Aktivierungsrichtlinie ab. Eingeschlossen sind alle Projekte der Fördergegenstände LAP (Landesarbeitsmarktprogramm),...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/2016 und 2016/2017 in der Gebietskörperschaft...

     

    Für das Los 16 agiert gebietskörperschaftübergreifend ein Netzwerk, welches sich als Trägerverbund aus erfahrenen Bildungs-dienstleistern zusammensetzt. Diese sind im Einzelnen der FAV Moderne Berufe für Europa/Südthüringen gGmbH mit seinen...

     

  • IPW - Integrationsprojekt Weimar (LAP)

     

    Als zusätzliches Hilfe-, Betreuungs- und Stabilisierungsangebot für Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen dient das Integrationsprojekt der nachhaltigen beruflichen Integration dieser Personengruppe. Primäre Zielstellungen des Projektes sind...

     

  • Thüringen Jahr Kultur

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 420 Personen

     

    Die Ausbildung des Nachwuchses ist nach wie vor eine wichtige Investition in die Zukunft des Handwerks und damit eine verantwortungsvolle Aufgabe nicht nur für Handwerksunternehmen, sondern auch für die Handwerkskammer. Die Anforderungen an die...

     

  • Pink 2.0 an der Staatlichen Regelschule in Neustadt an der Orla

     

    Seit 2016 bis Juli 2018 ist an der Regelschule Johann Wolfgang von Goethe in Neustadt an der Orla das Projekt zur Senkung des Anteils von Schülerinnen ohne Schulabschluss im Rahmen des ESF - Thüringen (Schulförderrichtiinie) installiert. Dieses...

     

  • KOMPAKT-Beratungsstelle für Jüngere im Kyffhäuserkreis

     

    Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Kyffhäuserkreis haben sich deutlich verbes-sert. Die Zahl der Berufsausbildungsstellen deckt sichnahezu mit der Zahl der gemeldeten Bewerber/innen. Gleichsam ist eine positive Entwicklung der...

     

  • KESS - Kreativ, Engagiert Schulerfolg Sichern: Prozessbegleitung der Schulentwicklung für sieben...

     

    Trägerbezeichnung: Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. Maßnahmebezeichnung: Kreativ, Engagiert Schulerfolg Sichern: Prozessbegleitung der Schulentwicklung für sieben Erfurter Schulen Laufzeit der Maßnahme: 01.11.2015 -...

     

  • Maßnahme Kre(A)kt!v

     

    Der Sondershäuser Bildungsverein e.V. setzt mit der Maßnahme Kre(A)kt!v das Konzept der Praxisorientierten Maßnahmen für Jugendliche im Kyffhäuserkreis um. Die Zielgruppe sind Jugendliche bzw. junge Erwachsene bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres...

     

  • ThINKA Artern

     

    Zweck der Zuwendung ist die Bezuschussung der Ausgaben für ein sozialraum- bezogenes Projekt zur Organisation und Steuerung bedarfsgerechter Angebote der sozialen und beruflichen Integration zum Abbau individueller Armutslagen – ThINKA Artern. ...

     

  • Freiwilliges Ökologisches Jahr mit 30 TN

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Maßnahme zur Senkung des Anteils von Schülerinnen und Schülern ohne Schulabschluss - Regelschule...

     

    Maßnahmeziel und –inhalt unter Berücksichtigung der „Landesstrategie BO“ Das Ziel der Senkung des Anteiles der Schülerinnen und Schüler, welche ohne Abschluss die Schule verlassen, soll erreicht werden durch eine individuelle, systemisch orientierte...

     

  • Regio-Aktiv - Auf in die Zukunft

     

    Das Ziel des Projektes „Regio-Aktiv“ ist die Verringerung der Langzeitarbeitslosigkeit im Kreis Saalfeld-Rudolstadt. Durch die Wiederherstellung, der Erhalt und die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von benachteiligten Personen und die...

     

  • ThEx Mentoring

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Praxisnahe Berufsorientierung mit dem Schwerpunkt MINT in den Schuljahren 2017/2018, 2018/2019 und...

     

    Die Maßnahme wird von der TU Ilmenau als Maßnahmeträger mit folgendem Lospartner umgesetzt: BWG Die Zielgruppe der Maßnahme sind die Schüler/innen der Klassenstufe 9 im Rahmen der BF-erkundung und die Schüler/innen der Klassenstufen 10 und 11 bei...

     

  • TIZIAN plus im nördlichen Wartburgkreis für 10 Teilnehmerplätze

     

    Zielgruppe sind langzeitarbeitslose Menschen aus dem Einzugsgebiet Wartburgkreis, die eine Förderung und Stabilisierung von persönlichen, gesundheitlichen, familiären und beruflichen Kompetenzen benötigen. Dazu gehören insbesondere Menschen, die...

     

  • Praxisorientierte Maßnahmen für junge Menschen -KreA(k)tion-

     

    Kurzbeschreibung Zielgruppe Zur Zielgruppe der „Praxisorientierten Maßnahmen“ gehören Jugendliche bzw. junge Erwachsene bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres (längstens bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres), welche länger als ein Jahr...

     

  • Übergangskoordination

     

    „Übergangskoordination in der Region Südthüringen“ 01.08.2017 – 31.07.2020 Die Maßnahme der Übergangskoordination im Losgebiet 3 verfolgt im Rahmen einer Einzelbetreuung von Schülern mit Unterstützungsbedarf folgendes Ziel: Die Herausbildung...

     

  • Überbetriebliche Lehrunterweisungen im Handwerk für 1796 Personen

     

    „Überbetriebliche Lehrunterweisungen im Handwerk der Handwerkskammer für Ostthüringen“ Vorhabensbeschreibung Die duale Berufsausbildung im Handwerk wird überwiegend von Klein- und Kleinstunternehmen realisiert. Die stetig wachsenden Anforderungen...

     

  • Beratung, Begleitung und Unterstützung durch Qualifizierungsentwickler in den Bereichen Ausbildung...

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Chance

     

    Hauptziel und Schwerpunkt des Projekts „CHANCE“ sind die Stabilisierung der Gesamtpersönlichkeit der Jugendlichen und das Vorbereiten für weitere Wege in Richtung Ausbildung. Vordergründig geht es um die Verbesserung der Tagesstruktur, um diese dann...

     

  • Koordinierungsstelle für überbetriebliche Ergänzungslehrgänge

     

    Auszug aus Vorhabensbeschreibung: Dieses sehr komplexe Vorhaben, bei dem eine Vielzahl von Unternehmen, eine große Anzahl von verschiedenen Ausbildungsberufen und ein umfangreicher Katalog von Modulen für die Ergänzungsausbildung ineinander...

     

  • KA°JAK - Kompetenzen aktivieren – Job akquirieren

     

    In der Zusammenarbeit mit der zielspezifischen Personengruppe konnten wir feststellen, dass die Schwierigkeit in der individuellen Auswahl der Unterstützungsangebote liegt. Neben der fehlenden Übersicht über vorhandene Angebote, fehlt es der...

     

  • SALTO (RS Conrad Ekhof und RS Oststadt)

     

    Ausgangslage Dass Kinder nicht immer gern zur Schule gehen, wissen Eltern aus eigener Erfahrung: Schule macht nicht immer Spaß, sondern bedeutet auch Anstrengung, Anforderungen, Aufregung und erfordert Disziplin. Ernst zu nehmen sind jedoch, ...

     

  • Projekt ThINKA im Rahmen der NAHT-Stelle Weimar

     

    Das ThINKA-Projekt im Rahmen der NAHT-Stelle unterhält in den Weimarer Quartieren West, Nord und Schöndorf niederschwellige Anlaufstellen für die dortigen Bewohner u.a. mit der Zielstellung - sie bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen, ...

     

  • Durchführung des Thüringen Jahres im Bereich Soziales, Gesundheit und Schule

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Umsetzung des Thüringen Jahres in den Thüringer Sportstrukturen mit 26 Teilnehmern

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Beratung durch organisationseigene Berater im Handwerk

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 600 Personen

     

    Die Antragstellung auf Förderung der Ergänzungsausbildung erfolgt grundsätzlich unter Berücksichtigung der Querschnittsthemen „Nachhaltige Entwicklung", "Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung“ sowie "Gleichstellung von Männern und Frauen". Die...

     

  • Beratung durch organisationseigene Berater im Handwerk

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Technik-Expert-Camp 2020

     

    Projektziel: Wir setzen das Projekt gemäß den Inhalten und Standards der vorliegenden Konzeption vom 20.11.2019 um. Die im Verlaufe der Projektteilnahme erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten sowie Schlüsselqualifikationen, bereiten die...

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 84 Personen

     

    Ziel des Projektes ist es, 84 Auszubildenden aus ca. 23 Unternehmen zur Ergänzung notwendiger Inhalte der betrieblichen Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen gem. § 4 Berufsbildungsgesetz und § 25 Handwerksordnung überbetriebliche Lehrgänge zu...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2017/2018 bis 2019/2020 in der Gebietskörperschaft...

     

    Kurzbeschreibung: Internationales Bildungs- und Sozialwerk e.V., BFZ Nordhausen Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2017/2018 in der Gebietskörperschaft Nordhausen - Berufsstart Regio NORD Das Konzept richtet sich im Schuljahr...

     

  • ThEx Mikrofinanzagentur

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • TRAIN

     

    TRAIN - Teilhabe, Rehabilitation, Armutsbekämpfung, Integration, Nachhaltigkeit: Zielstellung des Projektes ist die nachhaltige Verbesserung bzw. Stabilisierung der psychischen Gesundheit, der Bewältigung von Alltagsstrukturen, der sozialen Teilhabe...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/2016 und 2016/2017 in der Gebietskörperschaft...

     

    Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 201512016 und 201612017 in der Gebietskörperschaft gemäß Losliste, Nr. 1 Erfurt-Stadt Los Erfurt Die Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH setzt das Projekt zur Durchführung von Maßnahmen der praxisnahen...

     

  • SINA

     

    Zweck der Zuwendung ist die Bezuschussung der Ausgaben für die Durchführung von wohnort- bzw. sozialraumbezogenen Projekten im Rahmen der „Thüringer Initative für Integration, Nachhaltigkeit, Kooperation und Aktivierung“ (ThINKA) für die Region /...

     

  • ThEx FRAUENSACHE (NetzWerkstatt für Gründerinnen und Unternehmerinnen)

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Beratung durch organisationseigene Berater und Beraterinnen im Handwerk

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 10 Personen

     

    Der Bildungsverein bildet für seine Mitgliedsunternehmen und weitere Unternehmen der Wasserwirtschaft in Thüringen Auszubildende in den Berufen Fachkraft für Abwassertechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und Anlagenmechaniker...

     

  • TIZIAN 4 im Landkreis Greiz

     

    Im Rahmen eines Case-Management-Ansatzes, flankiert mit individuellen und Gruppenmodulen zur beruflichen Orientierung, modularen Angeboten zur Steigerung der Familienkompetenz und Lebenspraxis sowie Praxisphasen in regionalen Unternhemne wollen wir...

     

  • Grünwerker - Qualifizierung von Arbeitslosen in der Landschaftspflege und Landschaftsbau in...

     

    Zielstellung des Projektes ist die berufliche Qualifizierung von Langzeitarbeitslosen. Hierbei soll das Projekt verschiedene Zielgruppen ansprechen. Dies sind: • Arbeitslose, die auf andere Weise nicht erreicht werden können, um sie für eine...

     

  • IPoM - 10 Teilnehmerplätze

     

    Laufzeit des Projektes: 01.01.2019 bis 31.12.2020 Das Projekt IpoM im Rahmen der "Praxisorientierten Maßnahmen" ist ein Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene, die länger als 1 Jahr arbeitssuchend sind und multiple persönliche sowie soziale...

     

  • HIBB Hilfe, Integration, Betreuung und Beratung

     

    Im August 2018 ist es erneut gelungen, die Arbeitslosenquote im Ilm-Kreis zu senken. Im Bereich SGB II liegt die die Arbeitslosenquote bei 3,2% und im Bereich SGB III bei 2,1%. Zudem berichtet die Arbeitsagentur, dass mehr freie Ausbildungsstellen...

     

  • Sprungbrett Zukunft - Perspektiven für gute Arbeit

     

    Sprungbrett Zukunft – Perspektiven für gute Arbeit AZ AKTI180019 01.01.2019-31.12.2020 Ort des Vorhabens: Erfurt – Nord Mit dem Projekt werden durch Einzelcoaching und modulare Gruppenarbeit individuelle Vermittlungshemmnisse von...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in der Gebietskörperschaft Landkreis Greiz im Schuljahr 2019/2020

     

    Maßnahmebeschreibung: Berufsorientierung in Thüringen ist entsprechend der Landesstrategie ein besonderer Bildungsauftrag. Die bbg mbH setzt die Praxisnahe Berufsorientierung im Schuljahr 2019/2020 in der Ge-bietskörperschaft Landkreis Greiz mit...

     

  • Beratung durch organisationseigene Berater im Handwerk

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • IpoM

     

    Laufzeit des Projektes: 01.09.2018 bis 31.12.2018 Das Projekt IpoM im Rahmen der "Praxisorientierten Maßnahmen" ist ein Angebot an Jugendliche und junge Erwachsene, die länger als 1 Jahr arbeitssuchend sind und multiple persönliche sowie soziale...

     

  • Maßnahmen zur Senkung der Schulabbrecherquote an der Pestalozzischule Apolda

     

    Weiterführung der Maßnahmen zur Senkung der Schulabbrecherquote in der Regelschule "Pestalozzi" in Apolda - Individuelle Lernförderung außerhalb des Unterrichts Lerngruppen zur Verbesserung der schulischen Leistungen Lerngruppen zur Förderung...

     

  • Auf Kurs

     

    Das Projekt „Auf Kurs“ soll die Möglichkeiten der gesellschaftlichen Teilhabe und langfristig der beruflichen Integration von haftentlassenen erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen schrittweise verbessern....

     

  • CARDEA 2.0

     

    Ziel: Gesundheitsförderung für Langzeitarbeitslose und deren BeraterInnen Das Projekt CARDEA 2.0 ist unmittelbarer Ansprechpartner für die · IntegrationsbegleiterInnen des Landesarbeitsmarktprogramms und der TIZIAN-Projekte ·...

     

  • Durchführung des Thüringen Jahres

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Beratung durch organisationseigene Berater im Handwerk

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Koordinierungsstellen für überbetriebliche Ergänzungslehrgänge

     

    1. Informationsverfahren und Vorbereitungen Die KS informiert Unternehmen, Bildungsanbieter und FAVs über die Ausbildungsrichtlinie und den Verfahrensablauf zur Beantragung und Abrechnung der Fördermittel. Hierzu führt die KS ggf....

     

  • Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Durchführung eines Thüringen-Jahres im DRK LV Thüringen für 85 Teilnehmer_innen

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 179 Personen

     

    Die Südthüringer Wirtschaft ist geprägt durch eine kleinteilige Wirtschaftsstruktur. Das Fortbestehen und der weitere Erfolg der Unternehmen in dieser Region werden auch künftig maßgeblich von einer qualitativ hochwertigen Erstausbildung abhängen. ...

     

  • Regionales Integrationsprojekt in der kreisfreien Stadt Suhl

     

    Ziel des Projektes ist es wie bisher, erwerbsfähige Arbeitslose, insbesondere Arbeitslose, die länger als zwölf Monate arbeitslos sind oder aufgrund ihrer persönlichen, sozialen und beruflichen Situation eine Integrationswahrscheinlichkeit in den...

     

  • Durchführung Thüringen Jahr/FSJ

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • ThINKA

     

    Geplanter Zeitrahmen: 01.01.2020 bis 31.12.2021 Definierte Sozialräume: Meiningen (Jerusalem) und Schmalkalden (Walperloh) Umsetzungsträger: NAT - Neue Arbeit Thüringen e.V. Meiningen in Kooperation mit: IFBW - Interessengemeinschaft zur...

     

  • Durchführung des Thüringenjahres

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 1 Personen

     

    Gemäß Ausbildungsrichtlinie führen wir für einen Auszubildenden der Härterei Reese im ersten Ausbildungsjahr zum Industriemechaniker folgende Ergänzuhgslehrgänge durch: E0002 Maschinelle Werkstoffbearbeitung Kompaktkurs 20 Tage E0006...

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 153 Personen

     

    1. Ausgangslage und Ziele (Ausbildungsmarkt, Umsetzung, Qualifikation der Auszubildenden): Mit dem demographischen Wandel, der Europäisierung und dem permanenten, wachsenden technischen Fortschritt geht ein Fachkräftemangel einher. In diesem...

     

  • InteLGo - Integrationsbegleitung im Landkreis Gotha

     

    Mit dem Projekt InteLGo möchten die Kooperationspartner Verein Prof. H. A. Krüger e. V. und FöBi Bildungszentrum e. V. ihre seit 2010 bestehende Zusammenarbeit im Landesarbeitsmarktprogramm fortsetzen. Primäres Ziel ist die Wiederherstellung und...

     

  • TIZIAN plus Wegweiser

     

    Ziel ist die Verbesserung der sozialen Teilhabe der Projektteilnehmer durch die Entwicklung und Umsetzung individueller Strategien zur Lösung von Problemlagen. Gesundheitsstabilisierung- Unterstützung zur Erlangung und Erhaltung der Gesundheit...

     

  • Kompetenzzentrum Strategische Sozialplanung

     

    Die LIGA der Freien Wohlfahrtspflege beabsichtigt im Rahmen des Vorhabens die Unterstützungsaktivitäten für die in ihr organisierten Leistungserbringer mittels eines mit zwei VZÄ besetzten Kompetenzzentrums auszuweiten. Insbesondere sollen diese...

     

  • Kommunales IntegrationsmanagementThILIK

     

    Das Projekt "Kommunales Integrationsmanagement im Landkreis Nordhausen" soll einen wesentlichen Beitrag zu einer passgenauen Organisation der Integration leisten. Dabei ist die Aufgabe der Integration komplex und querschnittsorientiert...

     

  • 2 sind Klasse - Regelschule Geschwister Scholl in Saalfeld

     

    Im Projekt 2 sind Klasse unterstützen wir durch sozialpädagogisches Teamteaching von Schulabbruch gefährdete und demotivierte Schülerinnen und Schüler. Dabei begleiten SozialpädagogInnen die ganze Klasse während der Unterrichtszeit und erleichtern...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung im Schuljahr 2017/2018 in der Stadt Eisenach

     

    Kurzbeschreibung SFAM170036 Praxisnahe Berufsorientierung im Schuljahr 2017/2018 in Eisenach Für die praxisnahe Berufsorientierung im Stadtgebiet Eisenach agiert ein Trägerverbund aus erfahrenen Bildungsdienstleistern, die SBH Südost GmbH...

     

  • Durchführung des Thüringen Jahres im Bereich Soziales, Gesundheit und Schule

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Aktionsstruktur transnationale Fachkräfte für Thüringen

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Thüringen Jahr in den Bereichen Soziales, Jugend und Familie mit 20 Teilnehmern

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • ReStart

     

    ReStart ist eine Maßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene bis zum vollendeten 27. Lebensjahr (im Ausnahmefall bis zum vollendeten 30. Lebensjahr) im SGB II Bezug, für die aufgrund schwerwiegender bzw. mehrfacher Vermittlungshemmnisse eine...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/2016 und 2016/2017 in der Gebietskörperschaft...

     

    Für das Los 18 agiert gebietskörperschaftübergreifend ein Netzwerk, welches sich als Trägerverbund aus erfahrenen Bildungsdienstleistern zusammensetzt. Diese sind im Einzelnen der FAV Moderne Berufe für Europa/Südthüringen gGmbH mit seinen...

     

  • Modulare Bildung zur Fachkraft Lager/Logistik am Standort Apolda

     

    Speziell bei der Abwicklung und Organisation von kaufmännischen und logistischen Prozessen werden zunehmend Personen mit disponiblen Kenntnissen und Fähigkeiten zum Prozessmanagement im Lager- und Logistikunternehmen benötigt, die in den...

     

  • Begleitung SCHULEWIRTSCHAFT Thüringen

     

    SCHULEWIRTSCHAFT konzipiert, erprobt und begleitet zusätzliche Wege der Fachkräftesicherung und Deckung des Fachkräftebedarfs in Thüringen durch Berufsorientierung und Beteiligungen von Unternehmen. Es handelt sich um die Förderung einer 0,8...

     

  • EPOS

     

    Zielgruppe: Unser Projekt richtet sich an langzeitarbeitslose Frauen und Männer mit beruflichenQualifizierungsbedarf im Alter von 20-50 Jahren im ALG II Bezug aus dem Jobcenter Suhl. Anzahl der Teilnehmer: 16 TN je Durchgang (Gesamt: 32TN im...

     

  • Regionales Integrationsprojekt für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen (LAP³)

     

    Das Projekt Regionales Integrationsprojekt für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen mit individueller Unterstützung und Begleitung (LAP³) orientiert seine Förderinhalte an den Merkmalen und Bedürfnissen von erwerbsfähigen Arbeitslosen, die länger als...

     

  • Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Technik-Camp im Thüringer Wald für 15 Teilnehmer

     

    Projektziel: Wir setzen das Projekt gemäß der Inhalte und Standards der vorliegenden Konzeption vom 13.09.2018 um. Die im Verlaufe der Projektteilnahme erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten sowie Schlüsselqualifikationen, bereiten die Schüler/innen...

     

  • ThEx StartInno - Vorhaben im Rahmen der Innovations- & Strategieoffensive Thüringer Wald

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • TIZIANplus im Kyffhäuserkreis

     

    Kurzkonzept Zielgruppen: Erwerbsfähige Hilfebedürftige, die Leistungen nach dem SGB II beziehen, länger als 12 Monate arbeitslos sind oder bei denen aufgrund multipler persönlicher und sozialer Prob-lemlagen eine Heranführung an die...

     

  • TIZIANplus im Kyffhäuserkreis - FAU

     

    Zielgruppen der zu fördernden Projekte: Erwerbsfähige Hilfebedürftige, die Leistungen nach dem SGB II beziehen, länger als 12 Monate arbeitslos sind oder bei denen aufgrund schwerwiegender bzw. mehrfacher Vermittlungshemmnisse eine Heranführung an...

     

  • Perspektiv Center Nordhausen

     

    Kurzbeschreibung Perspektiv Center Nordhausen Das Perspektiv Center Nordhausen bietet erwerbslosen Menschen Unterstützung, Beratung, Be-treuung, Begleitung und (Kurz-)Qualifizierung. Dauerhafte Integration in sozialversicherungs-pflichtige...

     

  • Praxisorientierte Maßnahmen

     

    Das Projekt "Praxisorientierte Maßnahmen" richtet sich an junge Erwachsene bis 27 Jahre, welche verschiedenste multiple Hemmnisse aufweisen. Durch intensive Betreuung und weitgefächerte Angebote erfahren die Teilnehmer unter Berücksichtigung der...

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 500 Personen

     

    Es werden mit den Mitteln der ESF Förderung Lehrgänge in der Überbetrieblichen Ausbildung der Landwirtschaft gefördert. Diese Lehrgänge sind durch den Berufsbildungsausschuss anerkannt und sind verpflichtend in der Ausbildung zu absolvieren. Für...

     

  • Praxisorientierte Maßnahme für junge Menschen KreA(k)tiv

     

    Kurzbeschreibung des Vorhabens Die Fortsetzung des Projektes „Praxisorientierte Maßnahmen für junge Menschen“ erfolgt im Trägerverbund des Kyffhäuserkreises. Dabei setzt die VHS-Bildungswerk GmbH ihre Arbeit im östlichen und der Sondershäuser...

     

  • IPW-Integrationsprojekt Weimar (LAP)

     

    Als zusätzliches Hilfe-, Betreuungs- und Stabilisierungsangebot für Menschen mit multiplen Vermittlungshemmnissen dient das Integrationsprojekt der nachhaltigen beruflichen Integration dieser Personengruppe. Primäre Zielstellungen des Projektes sind...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/2016 und 2016/2017 in der Gebietskörperschaft...

     

    Zielgruppe sind Schüler der Klassenstufen 7 bis 9 im Landkreis Sömmerda an weiterführenden allgemein bildenden Schulen, die auf den Erwerb des Haupt- und Realschulabschlusses vorbereiten, insbesondere Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf der...

     

  • Übergangskoordination

     

    Die Maßnahme der Übergangskoordination im Losgebiet 3 verfolgt im Rahmen einer Einzelbetreuung von Schülern mit Unterstützungsbedarf folgendes Ziel: Die Herausbildung einer Berufswahlkompetenz, die es dem Schüler ermöglicht, eine für ihn geeignete...

     

  • TIZIAN plus Wartburgkreis

     

    TIZIAN plus im Wartburgkreis vom 01.01.2019 – 31.12.2020 Das Projekt TIZIAN plus wird durch die • SBH Südost GmbH am Standort Bad Salzungen im südlichen Wartburgkreis umgesetzt. Ergänzt wird die bereits langjährige Netzwerkarbeit in anderen...

     

  • Freiwilliges Ökologisches Jahr mit 30 TN

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Praxisnahe Berufliche Orientierung für Schülerinnen und Schüler mit Schwerbehinderung in den...

     

    Das Konzept richtet sich in den Schuljahren 2018/2019 und 2019/2020 an Schüler mit sonderpädagogischen Förderbedarf in den Bereichen: - geistige Entwicklung, - körperliche und motorische Entwicklung, - Hören und Sehen. Sie lernen an einem...

     

  • Tizian plus SHK

     

    Zielgruppe: Das Projekt TIZIAN Plus im Saale-Holzland-Kreis richtet sich an die Zielgruppen der erwerbsfähigen Hilfebedürftigen mit Sucht-, Schulden- und/oder psychischen Problemen sowie an haftentlassene erwerbsfähigen Hilfebedürftige. Anzahl...

     

  • NoA - Nicht ohne Abschluss! Konzept über Maßnahmen zur Senkung des Anteils von Schülerinnen und...

     

    Entsprechend der „Landesstrategie zur praxisnahen Berufsorientierung“ in Thüringen ist es eine Herausforderung für eine praxisnahe und erfolgreiche Berufsorientierung, die Ressourcen aller Jugendlichen verstärkt in den Blick zu nehmen, die...

     

  • Qualifizierungsprojekt im Berufsfeld Fachlagerist III

     

    Das Qualifizierungsprojekt III beginnt am 06.11.2017 und endet am 05.09.2018. Die Maßnahme umfasst 15 Teilnehmerplätze mit Aktivitäten, die auf die dauerhafte Eingliederung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung als wichtigster Erfolgsfaktor...

     

  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/2016 und 2016/2017 in der Gebietskörperschaft...

     

    Kurzbeschreibung „Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2015/2016 und 2016/2017 in der Gebietskörperschaft Landkreis Eichsfeld“ Die Kooperationsmaßnahme "Berufsstart Eichsfeld" besteht aus der Trägervereinigung Kreishandwerkerschaft...

     

  • Thüringen Jahr 2017/2018

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Koordination integrierter Sozialplanungsprozesse

     

    Umsetzung der in der Armutspräventionsstrategie des Landkreises Altenburger Land beschlossenen Handlungsempfehlungen Laufzeit 01.02.2020 bis 31.12.2022 In Kooperation mit den Begleitgremien werden die Maßnahmen aus der Strategie priorisiert, es...

     

  • TIZIAN 5 im südlichen Wartburgkreis für 15 Teilnehmerplätze

     

    Das Projekt TIZIAN 5 wird durch die SBH Südost GmbH im südlichen Wartburgkreis umgesetzt. Zielgruppe/Teilnehmer •Alleinerziehende mit Kindern bis 15 Jahre, die länger als 12 Monate arbeitslos sind •Familien/ Bedarfsgemeinschaften mit Kindern...

     

  • InteLGo - Integrationsbegleitung im Landkreis Gotha

     

    Mit dem Projekt InteLGo wird der Krügerverein in Kooperation mit dem FöBi Bildungszentrum e. V. die seit 2010 bestehende Zusammenarbeit in der Integrationsbegleitung von langzeitarbeitslosen Menschen fortsetzen. Primäres Ziel ist die...

     

  • Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge für 800 Personen

     

    Die Fördermittel werden für die Durchführung von überbetrieblichen Lehr-gängen notwendiger Inhalte der betrieblichen Ausbildung gemäß 2.2. der Förderrichtlinie vom 08.10.2014 beantragt. Ziel des Projektes ist die Unterstützung von Klein- und...

     

  • InteLgo Integrationsbegleitung im Landkreis Gotha

     

    Mit dem Projekt InteLGo wird der Krügerverein in Kooperation mit dem FöBi Bildungszentrum e. V. die seit 2010 bestehende Zusammenarbeit in der Integrationsbegleitung von langzeitarbeitslosen Menschen fortsetzen. Primäres Ziel ist die...

     

  • Brücke 2.0

     

    Wir gehen mit unserem Projekt „Brücke 2.0“ neue Wege zur Unterstützung von Menschen mit gesundheitlichen, psychischen und seelischen Unterstützungsbedarfen und schwerwiegenden Vermittlungshemmnissen und verbessern die soziale Teilhabe der...

     

  • Durchführung Thüringen Jahr/FSJ

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • Praxisnahe Berufsorientierung in den Schuljahren 2017/2018; 2018/2019; 2019/2020 in der...

     

    Die Kooperationsmaßnahme „Berufsstart Eichsfeld“ besteht aus der Trägervereinigung Kreishandwerkerschaft Nordthüringen, Internationaler Bund — Mitte gGmbH und dem Obereichsfelder Bildungswerk e.V., die in gemeinschaftlicher Arbeit die...

     

  • Übergangskoordination für das Losgebiet 2

     

    Berufsorientierung in Thüringen ist, entsprechend der Landesstrategie, ein besonderer Bildungsauftrag. Die Maßnahme „Übergangskoordination“ versteht sich als ergänzende Maßnahme der schulischen Berufsorientierung und leistet zusätzlich zu den...

     

  • Maßnahme Übergangskoordination im Losgebiet 1

     

    Das Projekt zur Durchführung von ergänzenden Maßnahmen als "Übergangskoordination" hat die individuelle Unterstützung für SchülerInnen im Rahmen ihrer Zukunfts- Berufswegeplanung und Begleitung ihres Übergangs ins Berufs- bzw. Arbeitsleben zum Ziel....

     

  • Freiwillige Ökologisches Jahr im Rahmen des Thüringen Jahres mit 30 TLN

    Grundsätzliches Ziel des Projektes ist, die TeilnehmerInnen durch eine individuelle, stärken- und vertrauensbasierte Begleitung und Unterstützung auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Je nach Problemlagen der TeilnehmerInnen wird mit Behörden, dem Jobcenter, dem Jugendamt und...
  • ProKisT - 2 Innova

     

    Zielgruppe: Personen aus Bedarfsgemeinschaften mit Kindern unter 15 Jahren, die länger als 12 Monate arbeitslos sind. Die Teilnahme erfolgt auf Empfehlung des Jobcenters Altenburger Land bzw. des Jugendamtes Altenburg (in Absprache mit dem...

     

  • Übergangskoordination im Losgebiet 1 Mittel-, Nord- und Westthüringen

     

    Trägerbezeichnung: Trägerverbund "Übergangskoordination" Mittel,-Nord-, Westthüringen Im Losgebiet 1 werden durch den Trägerverbund bereits seit Oktober 2015 im Rahmen der Maßnahme „Übergangskoordination“ erfolgreich SchülerInnen an Regel-,...

     

  • IT-Administration und Support

     

    Der Lehrgang wendet sich an langzeitarbeitslose Interessenten, die ein Jahr und länger arbeitslos sind. Dieses Projekt soll dabei verschiedene Zielgruppen ansprechen: Arbeitslose mit einer länger zurückliegenden abgeschlossenen Berufsausbildung oder...

     

  • Praxisnahe berufliche Orientierung im Schuljahr 2019/2020 in der Gebietskörperschaft gemäß Losliste...

     

    Praxisnahe Berufliche Orientierung im Schuljahr 2019/2020 in der Gebietskörperschaft gemäß Losliste, Nr. 10 (Jena-Stadt) Kurzbeschreibung Auf der Grundlage der „Landesstrategie zur praxisnahen Berufsorientierung in Thüringen“ und der...

     

  • LAP im Ilm-Kreis

     

    Zielgruppe: Vor allem bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen ohne Berufsausbildung muss ein mutiger Ansatz gefunden werden, um sie auch durch gute Begleitung und Vermittlung innerhalb des Arbeitsmarktprojektes im Ilm-Kreis an die Region zu...