Dokumente

Dokumente

Dokumente

Hiermit werden folgende Daten gelöscht:

  • Erfolgsbericht
  • News
  • Steckbrief
  • Videos, Bilder
  • Titel
  • Medienkit

Sind Sie sicher, dass Sie die Aktion ausführen wollen?

Netzwerkadministrator/in

Der Lehrgang wendet sich an langzeitarbeitslose Interessenten, die ein Jahr und länger arbeitslos sind. Dieses Projekt soll dabei verschiedene Zielgruppen ansprechen: Arbeitslose mit einer länger zurückliegenden abgeschlossenen Berufsausbildung oder Berufserfahrung im IT- oder technischen Bereich / Arbeitslose, welche eine neue Orientierung im Bereich der IT suchen / junge Menschen, denen die Aufnahme einer Ausbildung bisher nicht gelungen ist / Ausbildungsabbrecher/-innen, deren Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen durch die Förderung ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit erhöht werden soll. Die Kompetenzen im Bereich Server Administration werden als Microsoft Certified Solution Associate (MCSA) zertifiziert. Der MCSA Windows Server 2016 ist die/der Fachfrau/-mann für Microsoft Server Produkte. Die Zertifizierungsprüfungen zum MCSA stellen einen weltweit anerkannten Nachweis des Kenntnisstandes der Teilnehmenden dar und gewährleisten damit eine hohe Akzeptanz dieser Ausbildung bei potenziellen Arbeitgebern Die Weiterbildung Netzwerkadministrator/in, entwickelt und zertifiziert die Fähigkeiten der Teilnehmenden im Hinblick auf eine Arbeitsaufnahme als IT-Systemadministrator und Mitarbeiter/in im IT Support. Im Hinblick auf das hohe Fortbildungsniveau und die Kompetenzen im Bereich „Kommunikation im technischen Support“ sind die Berufsaussichten als sehr gut zu bezeichnen. Damit leistet dieses Weiterbildungsangebot einen Beitrag zur Minimierung des Fachkräftemangels und zur Stärkung der regionalen Wirtschaftsstruktur. Inhalte: • Kommunikationscoaching im technischen Support • Technische Grundlagen der IT • Betriebssystem Windows 10 Administration • Windows Server 2016 • Microsoft SQL Server Fundamentals • Communication and Collaboration Fundamentals • Projektarbeit: Realisierung von Praxisprojekten Die Teilnehmenden kommen überwiegend aus Mittelthüringen aus den Bereichen der Agentur für Arbeit und den Jobcentern. Die angewendeten B-DKS wurden in Anlehnung an das in Zielgruppe und Inhalten vergleichbare Kompetenzzentrum für Kaufleute, welches seitens der Hanseatischen Zertifizierungsagentur und der Agentur für Arbeit anerkannt ist, ausgewählt. Zugrunde gelegt wurde dabei die Klassifikation der Berufe KldB 2010 der Bundesagentur für Arbeit.

Steckbrief

Projektdaten

Projekt

Netzwerkadministrator/in

Projektort

99084 Erfurt

Richtlinie

Integration

Fördergegenstand

Berufliche Qualifizierung

Laufzeit

01.06.2017 bis 31.05.2018

Volumen ( € )

202.772,60

Projektträgerdaten

Projektträger

IAD-Informationsverarbeitung und angewandte Datentechnik GmbH

PLZ, Ort

35039 Marburg

E-Mail-Adresse

webmaster@iad.de

Für Inhalt und Bilder zeichnet sich der Urheber verantwortlich.

Loading-Spinner