Dokumente

Dokumente

Dokumente

Hiermit werden folgende Daten gelöscht:

  • Erfolgsbericht
  • News
  • Steckbrief
  • Videos, Bilder
  • Titel
  • Medienkit

Sind Sie sicher, dass Sie die Aktion ausführen wollen?

NordPool 2Praxisorientierte Maßnahme zur sozialen und beruflichen Integration Jugendlicher und junger Erwachsener für 10 Teilnehmendenplätze

„NordPool 2“ stellt ein Angebot für benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene mit schwerwiegenden und mehrfachen Vermittlungshemmnissen dar, aufgrund derer die Heranführung an eine Erwerbstätigkeit in weniger als 12 Monaten unwahrscheinlich ist. Die Zielgruppe weist komplexe soziale Probleme und ungünstige Bildungsbiographien auf und gilt aufgrund persönlicher, sozialer und sächlicher Kompetenzdefizite sowie fehlender Berufs- und Schulabschlüsse als arbeits- oder ausbildungsmarktfern. Zudem liegen häufig „Maßnahmekarrieren“ vor, wobei die Benachteiligten in ihrer Entwicklung von Integrations- sowie Bildungsangeboten kaum profitieren konnten. In der Arbeitsvermittlung und in Integrationsmaßnahmen gelten die Jugendlichen als arbeitsintensive „Drehtür-Kunden“ sowie als schwer erreichbar und aktivierbar. Die Ziele des Projektes bestehen in der Verringerung der beruflich-fachlichen und der persönlich-sozialen Unterstützungsbedarfe durch die Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemnissen, der sukzessiven Heranführung der Teilnehmer_innen an den Arbeits- oder Ausbildungsmarkt und damit verbunden im Erwerb sozialer, aber auch erster berufs- und ausbildungsbezogener Basisqualifikationen. Zur Umsetzung des Projektes wurde ein erprobtes modularisiertes Kurscurriculum modifiziert, welches in verschiedenen Phasen bedarfsgerecht auf die zu erwartenden individuellen Lebenssituationen der Teilnehmenden eingeht und Methoden der sozialpädagogischen Begleitung und Unterstützung mit niederschwelligen, praxisnahen und gendersensiblen Lernangeboten sowie sport- und erlebnispädagogischen Inhalten innerhalb einer zunehmend konsequenteren Tages- und Kursstruktur kombiniert. Ein wesentliches Qualitätsmerkmal des Projektansatzes besteht in der ausgeprägten Netzwerkarbeit und Ausgestaltung der Kooperation mit signifikanten und relevanten Akteuren, wie bspw. dem Jobcenter und dem Fachbereich Jugend und Soziales des Landkreises Nordhausen, aber auch weiteren Institutionen und Unternehmen der Region. Die Laufzeit der Projektes geht vom 01.01.2019 bis zum 30.06.2022.

Steckbrief

Projektdaten

Projekt

NordPool 2Praxisorientierte Maßnahme zur sozialen und beruflichen Integration Jugendlicher und junger Erwachsener für 10 Teilnehmendenplätze

Projektort

99734 Nordhausen

Richtlinie

Aktivierung

Fördergegenstand

Praxisorientierte Maßnahmen

Laufzeit

01.01.2019 bis 30.06.2022

Volumen ( € )

467.065,70

Projektträgerdaten

Projektträger

HORIZONT e.V.

PLZ, Ort

99734 Nordhausen

E-Mail-Adresse

info@horizont-verein.de

Für Inhalt und Bilder zeichnet sich der Urheber verantwortlich.

Loading-Spinner