Dokumente

Dokumente

Dokumente

Hiermit werden folgende Daten gelöscht:

  • Erfolgsbericht
  • News
  • Steckbrief
  • Videos, Bilder
  • Titel
  • Medienkit

Sind Sie sicher, dass Sie die Aktion ausführen wollen?

Zuhören-Reaktivieren-Motivieren 2 (ZuReMo 2) - TIZIAN 4

Grundlegende Ziele im TIZIAN 4- 2015-2017: - Verbesserung und Stabilisierung der sozialen und beruflichen Teilhabe - Entwicklung von individuellen Strategien zur Armutsbekämpfung der einzelnen Bedarfsgemeinschaften- einschließlich der materiellen Armut- Aufbau bzw. Nutzen von bestehenden Netzwerken und Unterstützungsstrukturen. Die makotech GmbH verfolgt im Rahmen des Integrationsprojekts TIZIAN das Ziel, durch ein individuell orientiertes Case-Management, komplexe Unterstützungsangebote für jeden Teilnehmer zu erarbeiten und in der Umsetzung nachzuverfolgen. Diesbezüglich erfolgt eine Unterstützung bei der Umsetzung der Lösungswege, ganz nach dem Ansatz „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Teilnehmer werden angeleitet und befähigt, alltägliche Aktivitäten selbstständig zu bewältigen und im Rahmen des Projektes geknüpfte Netzwerke zu Unterstützungs- und Beratungsangeboten gezielt wahrzunehmen. Die Arbeit vom Integrationscoach und dem Anleiter richtet sich dabei auf Alleinerziehende mit Kindern bis 15 Jahre, Familien/Bedarfsgemeinschaften mit Kindern bis 15 Jahren, in dem mindestens ein Partner langzeitarbeitslos ist. Die gemeinsam mit dem Jobcenter Sömmerda und dem Jugendamt Sömmerda abgestimmten Handlungsschritte, spiegeln sich im individuellen Förderplan wider und unterliegen strengen Qualitätskriterien. Die Einbeziehung der Stärken und die Förderung der Persönlichkeit und der sozialen wie familiären Kompetenzen, gehören zu den zentralen Elementen unserer aktivierenden Begleitung. Die abgestimmte Arbeit erfolgt dabei immer lösungs-, ressourcen- und zielorientiert. Ziel ist, die allgemeinen Lebensumstände zu stabilisieren, damit die Teilnehmer ihr Selbstvertrauen in ihr Tun wiedererlangen, neue Chancen für und mit ihren Kindern entdecken und lernen, Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt besser für sich zu nutzen. Grundlage für die Entwicklung der Integrationsfähigkeit bilden Angebote zur Wissensvermittlung und die Möglichkeit, eigene Lernthemen mit zu entwickeln. Mit der vollumfänglichen Betreuung vom Integrationscoach und dem Anleiter sichern wir zu, dass den Teilnehmern – unabhängig von Präsenzzeiten, sowohl geforderte als auch individuell basierende Kontaktdichte und abgestimmte Förderelemente zu Gute kommen.

Steckbrief

Projektdaten

Projekt

Zuhören-Reaktivieren-Motivieren 2 (ZuReMo 2) - TIZIAN 4

Projektort

99610 Sömmerda

Richtlinie

Aktivierung

Fördergegenstand

TIZIAN

Laufzeit

01.01.2015 bis 31.12.2017

Volumen ( € )

321.287,20

Projektträgerdaten

Projektträger

makotech GmbH

PLZ, Ort

99084 Erfurt

E-Mail-Adresse

info@makotech.de

Für Inhalt und Bilder zeichnet sich der Urheber verantwortlich.

Loading-Spinner