Dokumente

Dokumente

Dokumente

Hiermit werden folgende Daten gelöscht:

  • Erfolgsbericht
  • News
  • Steckbrief
  • Videos, Bilder
  • Titel
  • Medienkit

Sind Sie sicher, dass Sie die Aktion ausführen wollen?

AKTIV

Das Projekt „AKTIV“ richtet sich an junge Erwachsene mit multiplen persönlichen und sozialen Problemlagen. Die Zielgruppe hat einen erschwerten Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt und weist häufig einen schlechten oder keinen Schulabschluss auf. Durch das Projekt soll es gelingen den jungen Erwachsenen Perspektiven in der Region aufzuzeigen und diese für sich zu nutzen. Sie erwerben im Projekt Grundfertigkeiten und Kompetenzen, die sie im Arbeitsleben anwenden können. Leitgedanke ist die Fähigkeit zu entwickeln, selbst aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Verschiedene Schritte, angepasst an die Ausgangssituation der Teilnehmer, dienen der Umsetzung der Projektidee. - Einstiegsphase - Aktivierungsphase - Erwerb von Kompetenzen und Stabilisierungsphase - Entwicklung von Perspektiven - Heranführung eines Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnisses - Nachbetreuungsphase Während der gesamten Projektlaufzeit erfolgt ein enger Austausch mit dem zuständigen/m ArbeitsvermittlerIn des Jobcenters sowie eine Qualitäts- und Ergebnissicherung. Mit den Methoden der Lernerorientierten Qualitätssicherung in der Weiterbildung (LQW) werden die einzelnen Prozessschritte dokumentiert und evaluiert. Die Ziele, Arbeitsformen und Methoden zur Förderung individueller Lernprozesse werden festgehalten und fortlaufend aktualisiert bzw. fortgeschrieben.

Steckbrief

Projektdaten

Projekt

AKTIV

Projektort

07646 Stadtroda

Richtlinie

Aktivierung

Fördergegenstand

Praxisorientierte Maßnahmen

Laufzeit

01.07.2016 bis 31.12.2018

Volumen ( € )

543.967,56

Projektträgerdaten

Projektträger

Bildungswerk BLITZ e.V.

PLZ, Ort

07646 Stadtroda

E-Mail-Adresse

info@bildungswerk-blitz.de

Für Inhalt und Bilder zeichnet sich der Urheber verantwortlich.

Loading-Spinner